Wochenbettbetreuung

Zuhause ankommen

In dieser sensiblen ersten Zeit des Kennenlernens und der Veränderung stehen wir Euch gerne zur Seite. Wir überwachen alle natürlichen Rückbildungs- und Anpassungsprozesse im Rahmen der Wochenbettbetreuung, geben Rat und Unterstützung bei eventuell auftretenden Beschwerden. Die Häufigkeit unserer Besuche regelt sich nach Eurem Bedarf.

Betreuung nach ambulanter Geburt

Bei unauffälliger Schwangerschaft und optimalem Geburtsverlauf darf die frischgebackene Familie nach vier Stunden nach Hause gehen. Vorraussetzung für eine frühe Entlassung sind eine vitale Mutter und ein vitales Neugeborenes. Um dies zu gewährleisten bietet die Klinik bei ambulanten Entbindungen eine zusätzliche kinderärztliche Untersuchung an.

Gerne unterstützen wir Euch dabei und gewährleisten eine intensive weitere Betreuung zu Hause.

Beikost

Von der Muttermilch zum Brei.

Nach ca. einem halben Jahr dürft Ihr den Speiseplan Eures Babys erweitern und die Milchmahlzeiten schrittweise durch die sogenannte Beikost ersetzen. Hierbei stehen wir Euch gerne erneut beratend zur Seite, da es nicht selten zu Verunsicherungen in dieser spannenden Zeit kommt.
Egal ob Brei oder Baby-led Weaning, wir finden den Beikostweg der zu Eurer Familie passt.

Trageberatung

Gemeinsam finden wir heraus, welche Trageweise zu euch passt.

Babys die getragen werden weinen nachweislich weniger und haben seltener Koliken und andere Anpassungsschwierigkeiten. Korrektes Tragen unterstützt die gesunde Hüftreifung und motorische Entwicklung.
Mit ausführlicher Beratung könnt Ihr bei mir in der Praxis unterschiedliche Tücher und Tragen ausgiebig testen und das korrekte Anlegen und Binden erlernen.

Anmeldung zur Trageberatung bei Ramona Berkey